Home   Forum Bücherecke    


Bitte beachten Sie, dass Behandlungserfolge in der Homöopathie auf einer möglichst individuellen Prüfung der Symptome und der Rahmenbedingungen beruhen. Die in dieser Rubrik vorgestellten Fälle dienen daher nur als Beispiele für den Einsatz homöopathischer Mittel, im Einzelfall kann aber auch bei vergleichbaren Symptomen ein anderes Mittel als das hier vorgestellte angebracht sein.Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall immer an einen erfahrenen homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker.

Kater mit Augenproblem
Ein Fall aus dem Bereich Homöopathie für Tiere

 Schlafmohn

Rhododendron  (lat. Rhododendron chrysanthum)

Sowohl die hiesige Alpenrose als auch die sibirische Schneerose sind als Mittel gegen Rheumatismus und Gicht bekannt. 

 

Die Fallbeschreibung: 

Am 08.08.01 wird mir ein fünfjähriger Kater mit einseitiger Pupillenvergrößerung vorgestellt. Die Pupille ist so groß, dass von der Iris nichts mehr zu sehen ist. Der Kater muß seine Lider auf der rechten Seite zusammenkneifen, da ihm jeder Lichtstrahl unangenehm ist. Die rechte Pupille zieht sich bei Lichteinfall nicht zusammen, die linke reagiert normal auf Licht. Eine Ursache ist nicht bekannt. Der Kater ist  zurückhaltend, er fürchtet sich vor lauten Geräuschen. Seit Jahren hat er immer wieder Bandwürmer. Ansonsten sind keine Symptome vorhanden, die ich verwerten könnte. Appetit ist normal. Über Stuhl und Urin kann keine Auskunft gegeben werden, da er ein Freigänger ist.

Meine Repertorisation sieht folgendermaßen aus: 

Gemüt - Auffahren, Zusammenfahren - Geräusche, durch 

Gemüt - Erschreckt leicht 

Gemüt - Furcht - Geräusche, durch 

Gemüt - Zurückhaltend, reserviert 

Auge – Pupillen - erweitert - rechts mehr als links 

Auge – Pupillen - ungleich 

Rektum - Würmer - Beschwerden durch Würmer - Bandwürmer 

Er erhält von mir Silicea C200. Nach drei Wochen ist keine große Veränderung festzustellen. Zwischendurch hatte man den Eindruck, dass es besser wird, dann wurde die Pupille wieder größer. Als mir der Kater wieder vorgestellt wird, ist seine Pupille riesengroß. An diesem Tag ist es sehr stürmisch. Ob es damit einen Zusammenhang gibt, können mir die Besitzer nicht mitteilen. Ich repertorisiere noch mal neu: 

Auge - Pupillen - ungleich 

Auge - Pupillen - zusammengezogen - eine zusammengezogen, die andere erweitert 

Auge - Pupillen - zusammengezogen - links - rechts erweitert 

Allgemeines - Wetter - windiges und stürmisches Wetter 


Der Kater bekommt von mir Rhododendron C200. Die nächsten zwei Tage hatte er sehr starken Tränenfluß aus dem rechten Auge.  Die Tränen liefen nur so herunter.
Dann konnte man von Tag zu Tag sehen, dass sich die Größe der Pupille veränderte. Nach drei Wochen war sie genauso wie die linke Pupille. Dies ist bis heute so geblieben. Der Kater hat mit Lichteinfluß keine Probleme mehr. 

Michaela Schmalenberger
Tierheilpraktikerin / klass. Homöopathie
76863 Herxheim





Weitere Fälle

  • Gesichtsschmerzen: Ursachen und Behandlung

  • Asthma Allergie

  • Chronische Gürtelrose

  • Mittelohrentzündung bei Vierjährigem

  • Beinlähmung nach Polio-Impfung

  • Behandlung eines aggressiven Schnauzers

  • Aggressiver Zwergpudel

  • Hund mit Allergieproblem

  • Kater mit Augenproblem

  • Schockfolgen behandelt mit Opium

  • Ein Fall von Gehirnerschütterung

  • Ein Fall von Schwäche, Blutarmut und hartnäckiger Schlaflosigkeit

  • Autismus

  • Verstopfung bei einem Kind

  • Nux Vomica
  • Copyright © 2010 Homoeopathie.com - Alle Rechte vorbehalten