Login | Anmelden | Suche | FAQ | Forum Index
  Forum Homöopathie  Dieses Forum ist oeffentlich Status: Geschlossen  
Diskussionsthema an einen Freund schicken Diskussionsthema an einen Freund schicken
  Thema: Enten und Gänse Forum Index    
Elvira-Christine
Beitraege Gesamt: 2
Mitglied Seit:
6-Feb-2002
Beitrag vom 10-Feb 14:21  Betrachte Benutzerprofil von Elvira-Christine   [ 0 mal geaendert ]
Liebe Leute,
ich habe ein Kokzidiose-Problem mit meinen Enten und Gänsen. Heute habe ich über Internet herausgefunden,dass ich die Krankheit wahrscheinlich über die Meerschweine zu uns gebracht habe- die Meerschweine sollten uns vor den Ratten retten. Die Meerschweine haben im versetzbaren Rahmen-Käfig den ganzen Garten "bewohnt" und wohl deshalb infizieren sich die Enten und Gänse immer wieder neu. Eine der Enten ist seit September schwerst an Durchfall erkrankt und ich habe wirklich alles versucht. Ich bin verzweifelt, weil es so aussieht, als müsste ich die eine Ente umbringen und die anderen Tiere dauernd behandeln. Ich hänge sehr an den grossen schönen Vögeln - wir lassen sie im ganzen Garten herumlaufen und schlachten sie natürlich nicht. Bitte helft mir: Muss der Garten behandelt werden und wie kriege ich die Tiere nachhaltig gesund? Wie rette ich meine Daisy, die seit September stinkende Schwalldurchfälle hat - aber erstaunlicherweise nicht krank aussieht und auch nicht schwach ist.
Danke im voraus
Elvira-Christine


---------------
0book
 [ IP wird nicht angezeigt ]
Diskussionsthema an einen Freund schicken Diskussionsthema an einen Freund schicken
  Forum Index    

Legende:
Neue Nachrichten seit Ihrem letzten Besuch
Thema geschlossen - Keine Eintraege moeglich
Alle Zeitangaben in MEZ
 
Forum Homoeopathie
Homoeopathie.com ©1998-2000